InOC

International Oldie Charts (InOC)

Immer Samstags von 19 Uhr bis ca. 0 Uhr (Wiederholungen siehe Sendeplan MFC Radio)
Eure Voting-Mail sendet Ihr bitte bis Donnerstags 20 Uhr an: inoc@music-fans.club
Eure Neuvorschläge schickt Ihr bitte bis Mittwochabends an folgende E-Mail-Adresse: newsong@music-fans.club

Danke und viel Spaß bei den Hörercharts

Das Team

In diesem Jahr finden die International Oldie Christmas Charts (InOCC) statt.

Immer Samstags 20 Uhr. Die letzte Ausgabe ist am 19.12.2020.
Die Wiederholungen Montags 12 Uhr und Dienstags 22 Uhr.

Die Punkteverteilung erfolgt wie bei unseren anderen Charts auch: 5 …, 4 …, 3 …, 2 …, 1 …
Erstmalig und vielleicht Einmalig ist es, daß Alle, die sich am Voting beteiligen, EINEN Christmassong vorschlagen können. Das Team sucht dann 2 für die neue Ausgabe raus. Es fallen also die letzten zwei Songs raus und werden durch Zwei von Euren Vorschlägen ersetzt.

Eure Titelvorschläge bitte an newsong@music-fans.club.

Ausgabe 2 vom 28.11.2020 (02. 2020)

Neuvorstellungen:
Interpret-Titel-Jahr-Charts-Vorgeschlagen von

Bing Crosby & Andrew Sisters – Mele Kalikimaka (1950) (InOC) Andrea aus Rheinland-Pfalz
Boney M. – Little Drummer Boy (1981) (InOC) Angela aus Mönchengladbach
T. Rex – Christmas Bop (1974) (InOC) Heike aus Hannover

Platz-Punkte-Vorwochenplatz-Wochenlaufzeit
Interpret-Titel-Jahr-Charts

01 78 26 09
Tom Petty & The Heartbreakers – Christmas All Over Again (1992) (InOC)
02 67 00 01
U2 – Christmas (Baby Please Come Home) (1987) (InOC)
03 55 17 05
Gilbert O’Sullivan – I’m Not Dreaming Of A White Christmas (1974) (InOC)
04 45 22 05
Karel Gott – Ticha Noc (1969) (InOC)
05 40 00 01
Eartha Kitt – Santa Baby (1953) (InOC)
06 38 00 01
Maddy Prior & The Carnival Band – Away In A Manger (1991) (InOC)
07 26 28 05
John Hendrik – Rudolph The Red-Nosed Reindeer (1975) (InOC)

Die folgenden Titel bitte nicht mehr werten.

Raus:
08 22 00 01
Aaron Neville – Let It Snow, Let It Snow, Let It Snow! (1993) (InOC)
09 16 00 00
Eddy Arnold – Christmas Cant Be Far Away (1954) (InOC)
10 03 00 00
Faron Young – I’m Gonna Tell Santa Claus On You (1953) (InOC)

Viel Spaß beim Zuhören und Voten!

Die International Oldie Charts pausieren zur Zeit. Sobald es damit weitergeht, werden wir im Newsletter und auf dieser Seite darüber berichten.
Vielen Dank für Euer Verständnis.
Die Chartsleitung

Ausgabe 488 vom 25.04.2020 (16. 2020)

Neuvorstellungen:
Interpret-Titel-Jahr-Vorgeschlagen von

Bad Religion – 21st Century (Digital Boy) (1992) Mirko aus Berlin
Black Sabbath – Black Sabbath (1970) Sybille aus Hamburg
Dale Hawkins – My Babe (1958) Heidi aus Dresden
Journey – Open Arms (1981) Mike aus Westfalen
Maggie Reilly – Wait (1992) Mike aus Herzberg
Mike Oldfield – Tubular Bells (Part Two) (1973) Harald aus Burg
T. Rex – New York City (1975) Martina aus Olbersdorf (Kampfabstimmung)
Vanessa Paradis – Joe Le Taxi (1987) Andi aus Germering
Virgin Steele – Crown Of Glory (1995) Michael aus Düren (Kampfabstimmung)
Wishful Thinking – Hiroshima (1971) Aviva aus Berlin

Die folgenden Voter sind für die nächsten Neuvorstellungen verantwortlich:

1. Nadine aus Berlin
2. Norbert aus Sondershausen
3. Petra aus Korntal
4. Denise aus Sternberg
5. Josef aus St. Augustin
6. Rainer aus Oybin
7. Sonja aus Hamburg
8. Thomas aus Hamburg

Herzlichen Glückwunsch!
Eure Titel bitte bis spätestens Mittwochabend bei uns einreichen. Sonst verfallen sie.

Platz-Vorwochenplatz-Wochenlaufzeit
Interpret-Titel-Jahr

01 03 03
Sham 69 – If The Kids Are United (1978)
02 04 05
Suzi Quatro – I May Be Too Young (1975)
03 00 01
Bellamy Brothers – I Need More Of You (1984)
04 09 14
Chuck Berry – Memphis Tennessee (1959)
05 02 05
Metallica – One (1988)
06 05 05
Led Zeppelin – Boogie With Stu (1975)
07 08 15
Virgin Steele – Noble Savage (1985) (Kampfabstimmung)
08 20 05
Whitney Houston – I Wanna Dance With Somebody (1987)
09 00 01
Jim Croce – Time In A Bottle (1972)
10 00 01
Manowar – Burning (1992)

11 01 02
Chris De Burgh – A Spaceman Came Travelling (1976)
12 11 03
Cozy Powell – Dance With The Devil (1973)
13 12 03
The Clash – Janie Jones (1977)
14 00 01
Czeslaw Niemen – Dziwny Jest Ten Swiat (1967)
15 15 04
Beatles – Golden Slumbers. Carry That Weight. The End (1969)
16 28 18
Ultravox – Hymn (1982)
17 17 11
Hermans Hermits – Dont Go Out Into The Rain (1966)
18 23 11
Harpo – Moviestar (1975)
19 25 15
T. Rex – Get It On (1971) (Kampfabstimmung)
20 32 10
ABBA – Andante, Andante (1980)

21 00 01
Europe – Rock The Night (1986)
22 13 08
Hollies – Bus Stop (1966)
23 24 04
Motörhead – Dont Let Daddy Kiss Me (1993)
24 31 04
Dire Straits – Walk Of Life (1985)
25 39 07
Equals – Rub A Dub Dub (1969)
26 00 01
CAN – Spoon (1971)
27 22 13
Lynyrd Skynyrd – Simple Man (1973)
28 40 04
Albert Hammond – Brand New Day (1972)
29 00 01
Rainbow – Man On The Silver Mountain (1975)
30 29 05
Everly Brothers – When Will I Be Loved (1959)

31 10 02
Big Country – Fields Of Fire (1983)
32 27 02
The Doors – Waiting For The Sun (1970)
33 35 03
Bob Seger & The Silver Bullet Band – Hollywood Nights (1978)
34 06 02
Axel Rudi Pell – Your Life (1992)
35 21 05
Deep Purple – Son Of Alerik (1984)
36 26 09
Richard Marx – Right Here Waiting (1989)
37 16 02
Seekers – Kumbaya (1964)
38 18 11
Cliff Richard – I Could Easily Fall (1964)
39 07 02
Manfred Manns Earth Band – For You (1980)
40 34 06
Tremeloes – I Will See You There (1968)

Die folgenden Titel bitte nicht mehr werten.

Raus:
41 38 08
John Denver – For Baby (For Bobbie) (1972)
42 14 01
Chris Norman – Midnight Lady (1986)
43 19 01
Duran Duran – Girls On Film (1981)
44 33 06
Golden Earring – Radar Love (Album Version) (1973)
45 37 03
Bay City Rollers – Yesterday’s Hero (1977)
46 00 00
Pink Floyd – Shine On You Crazy Diamond (Live) (1995)
47 00 00
Janet Jackson – What Have You Done For Me Lately (1986)
48 36 08
Beach Boys – Wouldn’t It Be Nice (1966)
49 00 00
Ultravox – All Stood Still (1980)
50 30 01
Pop Corn Corner – April Fool (1971)

Eventuelle Kampfabstimmungen kommende Woche: Chuck Berry.